30.08.2003, von Lars Daul

Murgfestspiele

Rastatt 30.08.2003 - Wie jedes Jahr, waren wir auch diesmal mit der Stadtjugendpflege der Stadt Rastatt unterwegs, um beim Ferienspaß mitzuwirken.

Bei der Schließbrücke wurde ein Pacour aufgebaut, den es von den Kindern schnellstmöglich zu bewältigen galt. Von unserem Ortsverband wurde eine Seilbahn mit Schleifkorb und ca. 100 m weiter eine Seilbrücke über die Murg gespannt, bei der die Kinder trockenen Fußes und gesichert die Murg überqueren mußten. Wer sich dies nicht zutraute, wurde mittels eines Schlauchbootes, das auch zur Sicherung diente, übergesetzt. Auch dieses Jahr kam dies bei den Kindern wieder so gut an, daß sich Staus an den Stationen bildeten. Da wir gleichzeitig noch THV-Dienst ( technische Hilfe auf Verkehrswegen )hatten wurden wir mit 4 Helfern, aufgrund eines Fahrzeugbrandes, der sich anschließend als Fehlalarm entpuppte, von der Autobahnpolizei auf die Autobahn A5 gerufen. Aktionsende war gegen 18:00Uhr.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: