27.02.2012, von Lars Daul

Lkw verliert Anhänger

BAB5 - am 27.02.2012 fiel der Besatzung des ­MTW, welche sich auf der Rückfahrt von der Kfz-Werkstatt in Baden-Baden befand, auf der Gegenfahrbahn in Höhe der Anschlussstelle Rastatt-Süd in Fahrtrichtung Süden, ein liegen gebliebener Lkw auf dem Standstreifen auf.

Noch im Gedanken, ob eine Absicherung notwendig sei, erblickten die Helfer den dazugehörigen Anhänger, beladen mit 4 Pkws, welcher quer über 2-3 Fahrstreifen stand. Auf den ersten Blick war aufgrund der Dunkelheit nicht mehr zu erkennen. Somit erhöhten wir unsere Reisegeschwindigkeit, um zügig über Rastatt-Nord zu drehen. Währenddessen wurde die Autobahnpolizei von uns per Funk über die ersten Fakten informiert.

Wenige Minuten später an der Unfallstelle angekommen, begannen wir diese nach Absprache mit der Polizei abzusichern und den Verkehr nun nur noch auf dem Standstreifen am abgerissenen Lastkraftwagenanhänger vorbei zu leiten. Ein Helfer machte sich zur selben Zeit einen tieferen Einblick über die Unfallfolgen. Es müssen doch einige Schutzengel zum Unfallzeitpunkt vor Ort gewesen sein, da es glücklicherweise zu keinerlei weiteren Unfallgeschädigten kam. Lediglich der Lkw-Fahrer war über die Situation verblüfft und konnte sich nicht erklären, warum der Anhänger vom Lkw abriss. 

Nach ca. 90 Min. gelang es dem Mechaniker des Abschleppdienstes, den Anhänger wieder gangbar zu machen und ihn auf den linken Fahrstreifen zu ziehen. Somit durften wir den rechten Fahrstreifen für den Verkehr wieder freigeben.

Nach weiteren Arbeiten am Anhänger war es dem Abschleppunternehmen dann möglich, den Anhänger von der BAB zu schleppen. Somit konnten auch wir dann unsere Sicherungsmaßnahmen zurückbauen und den Unfallort verlassen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: