08.01.2017

Jugend unterstützt beim Narrenbaum stellen

Zum 21. Mal haben wir gestern Abend die Rastatter Schellenteufel beim Narrenbaumstellen auf dem Rastatter Marktplatz, mit Licht und technischer Hilfe unterstützt.

Kurzfristig wurde vom 1. Vorsitzenden der Schellenteufel, Ralf Adler, zusätzlich "Wärme" für das Partyzelt angefordert. Bei -4° Grad Celsius war diese auch dringend notwendig, zumal es genau zu Beginn um 19:11 Uhr angefangen hat zu schneien. Auch wir hatten für unsere Helferinnen und Helfer einen warmen Bereitstellungsraum und Verpflegung organisiert.

Unsere Jugend des Ortsverbandes war zusammen mit unserem Jugendbetreuer verantwortlich für das Ausleuchten des Rathausplatzes und hat die Bergungsgruppe beim Aufstellen des Narrenbaumes unterstützt. Insgesamt waren 15 Helferinnen/Helfer im Einsatz. Eingesetzt waren unsere 2 Mannschaftstransportwagen (MTW), unser Lichtmastanhänger (Lima) und unser Gerätekraftwagen (GKW).

Damit steht nun dem Rastatter Fasching nichts mehr im Wege. Wir unterstützen in dieser 5. Jahreszeit ebenfalls bei den kommenden Faschingsumzügen in Rastatt und Ötigheim. 

Das THW Rastatt wünscht allen Viel Spaß beim Fasching. Narri, narro!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: