21.02.2011, von Lars Daul

Guten Abend, Kontrollstelle...

Rastatt - Am Montag, dem 21. Februar 2011 wurde der Ortsverband Rastatt, der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk durch eine Dienstgruppe des Polizeireviers Rastatt zum Ausleuchten einer Kontrollstelle angefordert.

In der Zeit von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr leisteten die Helferinnen und Helfer des Ortsverbandes Amtshilfe und wurden per Einsatzauftrag mit der Ausleuchtung der Kontrollstelle betraut. 

So wurden die Positionen der Einweisposten mit zwei jeweils 1.000 Watt starken Strahlern ausgeleuchtet und der Parkplatz im Bereich des Kontrollpunktes durch die mit bis zu 24.000 Watt Lichtleistung variabel einsetzbare Lichttraverse erhellt. Zusätzlich wurde der Einsatzpavillion des Ortsverbandes aufgebaut, welcher den Einsatzkräften bei der nass-kalten Witterung etwas Schutz bot. 

Die Amtshilfe endete gegen 22:00 Uhr und mit der Rückkehr in die Unterkunft wurde die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: