02.08.2003, von Lars Daul

Grand-Prix-Karlsruhe

Karlsruhe 02.08.2003 - Mit ca. 20 Helfern nahmen wir auch dieses Jahr wieder zur Streckensicherung am Grand Prix der Radrennfahrer in Karlsruhe teil.

Nachdem wir uns bei der Einsatzleitung angemeldet hatten, suchten wir unseren Streckenabschnitt auf und begannen mit dem Aufbau der Absicherung mittels Absperrgittern, Sperrband und Strohballen als Sturzdämpfung. Gegen 17:00 Uhr war das Festival zu Ende, ebenso alle Helfer die den ganzen Tag in der glühend heißen Sonne standen.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: