15.03.2019, von ThSt

Eigentumssicherung nach Einbruch

heute Nacht wurde unsere SEG (Schnelleinsatzgruppe) kurz nach 1 Uhr zu einer Eigentumssicherung in die Poststraße alarmiert.

Bei einem vorausgegangen Einbruch wurde die Schaufensterscheibe eines Geschäftes zerstört. Diese musste durch uns mit Hilfe mehrerer OSB-Platten verschlossen werden. Dies gestaltete sich schwieriger als erhofft, da die komplette Schaufensterfront aus einem einzigen Scheibenelement bestand und dieses über fast die komplette Breite gerissen und somit extremst instabil war.


Nachdem die komplette Front durch uns verschlossen war, wurden bei einsetzendem Platzregen die Scheibenstücke und Splitter zusammengefegt, das Material verlastet und der Einsatz somit für uns beendet.


Helferinnen/Helfer: 4

Fahrzeuge: MTW 21/10, GKW 22/51, MLW5 63/36


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: